VIERMANNZELT spielt deutschsprachigen Rock und kommt aus Pforzheim...

Gegründet wurde die Band 2005 und ist seit dem musikalisch aktiv.
Unter dem Motto "die etwas andere Coverband" widmete sich Viermannzelt
überwiegend eigenwilligen Interpretationen von Cover-Versionen.
Hauptziel der Band war es, gute Laune zu verbreiten, politische Themen
wurden bewusst vermieden.

Mit neuer Besetzung möchte die Band zukünftig experimentellere Wege gehen
und sich auf mehr eigene Songs zu konzentrieren.

Der Band ist es trotz der überwiegend unpolitschen Texte wichtig darauf
hinzuweisen, da Sie schon immer einen ganz klaren politischen Standpunkt
hat und populistische Hetz-Parteien keine Alternative für Deutschland darstellen!

Seit 2018 ist die Band folgender Besetzung aktiv:

Steffen Bähr (Gesang, Posaune) seit 2005
Matthias Steuert (Gitarre) seit 2018
Robert Kisiala (Bass, Gesang) seit 2008
Tanja Ulmer (Schlagzeug, Gesang) seit 2005